Über weekly Camera

bildschirmfoto-2017-03-06-um-08-59-55Seit Jahren sammle ich alte analoge Kameras. Dazu muss man sagen, dass sich mein Kameratalent sehr in Grenzen hält. Ich finde die Kameras einfach schön und der Gedanke daran, was diese Kameras alles erlebt und fotografiert haben, begeistert mich.
Dazu kommt, dass diese alten Kameras alle noch funktionieren. Erst meine neueren Modelle haben ihre kleinen Macken und Problemchen. Sei es, dass der kristalline Belichtungsmesser nicht mehr funktioniert oder das Filmformat heute nicht mehr zu kriegen ist.

Doch die Kameras standen nur herum. Mir fehlt die Erfahrung mit Blende, Belichtungszeit und ISO-Werten. Doch das soll sich ändern. Ich will meine Kameras nicht nur zeigen, sondern auch benutzen.

Hier kommt dieses Projekt ins Spiel. Eine Woche lang wird mich eine meiner Kameras begleiten. Ich schreibe meine Erfahrungen nieder, benutze sie, versuche sie zu verstehen und das analoge Fotografieren wieder zu lernen. Dabei kommen dann hoffentlich auch tolle Bilder raus.

Wer übrigens noch alte Schätze auf dem Dachboden findet: Ich freue mich immer, meine 42 Lieblinge zu erweitern. Schreibt mir doch einfach.

Advertisements